Was läuft da zwischen Helium und Deutsche Telekom?

Helium Network

Was läuft da zwischen Helium und Deutsche Telekom?

Am 20. September 2022 findet in New York das #HeliumHouse statt, eine Konferenz auf welcher das bisher Erreichte von Helium Network zelebriert wird. Zahlreiche Hotspot Hersteller sind vor Ort und wie sich gestern herausstellte gibt es auch einen Gastvortrag von Nese Ozler, Director Group Partnering & Devices, bei der Deutschen Telekom. Bahnt sich hier etwas Großes an?

 

 

Ein Hoch auf Helium

 

#HeliumHouse ist eine von Community getriebene Zusammenkunft von allen Interessierten rund um das Helium Network. Das letzte #HeliumHouse fand in Austin/Texas statt und war ein fundierter Austausch von Gleichgesinnten. Nun hat der Twitter Nutzer James Fayal die Speaker Liste der #HeliumHouse-Konferenz am 20. September 2022 sich genauer angeschaut und hat herausgefunden, dass Nese Ozler als schließender Speaker gelistet wurde.
Nese Ozler ist von der Deutschen Telekom und als Vorstand zuständig für das Group Partnerin and Devices in den Vereinigten Staaten. Die Deutsche Telekom hat bereits in die Entwicklung von Helium Network investiert und Ozler wird in Ihrem Vortrag darüber informieren, was genau sich die Deutsche Telekom von dem Investment erhofft. Das traditionelle drahtlose Netzwerk oder das dezentrale Netzwerk, was ist richtungsweisender oder gibt es sogar eine Symbiose? Man darf sehr gespannt sein, denn Ozler schließt mit Ihrem Vortrag auch den offiziellen Teil der #HeliumHouse Konferenz, und normalerweise kommen am Ende von Konferenzen immer große Gesten/Worten/Ankündigungen.

 

YouTube player

Aufgezeichneter Livestream vom #HeliumHouse in Austin/Texas aus Juni 2022

 

#HeliumHouse in New York City

 

Wer zufällig am 20. September 2022 in New York ist kann sich online ganz einfach für die Konferenz anmelden. Einfach unter https://www.helium.com/house den Reiter Register auswählen. Neben der Konferenz und den über den Tag verteilten Redebeiträgen von diversen relevanten Partnern gibt es abends eine After Party in der legendären Jungle Bird Location.

 

 

Weitere interessante Artikel zum Thema Helium Network:

Artikel: Jetzt in den Helium 5G #cellularsummer starten?
Erklärung:Was ist das Helium Network
Artikel:
Das MXC E-Vehicle CARE-Projekt
Anleitung: Hotspot in der Helium App installieren
Anleitung: Relayed Status der Helium Hotspot beheben
Anleitung: Helium Hotspot Optimierung mit HotspotRF
Artikel: Unboxing NEBRA HNT Indoor Miner

Alle wichtigen Helium Links auf einen Blick.

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD