Planetwatch Governance Vote: Type 2 Rewards Erhöhung

Planetwatch Network

Planetwatch Governance Vote: Type 2 Rewards Erhöhung

Vor gut zwei Wochen veröffentlichte Planetwatch Network die Air Quality Data API. Dies stellt eine wichtige Bereicherung für das Ökosystem von Organisationen dar, die die Luftverschmutzung bekämpfen wollen. Durch die Veröffentlichung der API werden die Transfers skalierbarer für alle Seiten, weshalb Planetwatch zum Governance Vote: Type 2 Rewards Erhöhung einlädt.

 

Planetwatch Application Programming Interface (API) ist ein Meilenstein

 

Nach zwei Jahren des Aufbaus des Planetwatch Sensornetzes, das nun mehrere Städte, vor allem in Europa, in erheblichem Umfang abdeckt, ist die Einführung der API ein bahnbrechender Meilenstein für Planetwatch Network. Planetwatch geht jetzt eigenen Angaben zufolge in eine Phase über, in der das volle Potenzial der Luftqualitätsdaten für verschiedene Zwecke genutzt werden kann.

Mit der Freigabe der API ist Planetwatch in der Lage, relevante Daten an Unternehmen und öffentliche Organisationen zu verkaufen, um datengestützte Problemlösungsinitiativen zu fördern. Dieses Tool ist der Vermittler, über den Planetwatch denjenigen Zugang gewährt, die die von Zehntausenden von Sensoren in unserem Netzwerk gesammelten Luftqualitätsdaten nutzen wollen.

 

Warum der Planetwatch Governance Vote: Type 2 Rewards Erhöhung?

 

Nach der Freigabe Planetwatch Network API ist es nun an der Zeit, die Datenabdeckung der wichtigsten Städte weltweit zu beschleunigen. Ziel ist es, die Sensordichte schnell zu erhöhen, um sicherzustellen, dass unsere Luftqualitätsdaten wirklich hyperlocal sind und die Erkennung von lokalisierten Verschmutzungsherden ermöglichen. Hyperlocality ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zwischen dem Datenangebot von Planetwatch und alternativen Produkten, die über kein hyperlocal Sensornetz verfügen und sich auf algorithmische Interpolation zwischen Datenpunkten von spärlichen Sensoren verlassen.

Die Geräte des Typs 2 sind zwar aktuell nicht erhältlich und laut dem Planetwatch Network Explorer ohnehin weltweit nur 170 mit dem Netzwerk verbunden, liefern jedoch wichtige Daten zu PM 2,5 und PM 10, so dass sie die perfekte Ergänzung zu den Type 1 Geräten sind. Durch die Verdoppelung der Planets Rewards für Sensoren des Typs 2 Planetwatch den Einsatz fördern und die Hyperlocality schneller erreichen.

 

 

Wie kann man seine Stimme abgeben?

 

Um am Planetwatch Governance Vote: Type 2 Rewards Erhöhung teilzunehmen müssen lediglich zwei Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Du musst ein registriertes Planetwatch Network Konto besitzen, auf welchem mindestens ein Sensor hinterlegt ist. Ebenso muss auf der verbundenen ALGO-Wallet ein Mindestguthaben von 0,102 ALGO vorhanden sein (0,101 ALGO werden für die Initialisierung des speziellen Tokens für die Stimmabgabe und 0,001 ALGO für die Transaktion zur Abgabe Ihrer Stimme ausgegeben).
Die Stimme gibst Du letztendlich über die Planetwatch App ab. Einfach in der App den Button oben öffnen und das verbundene Wallet auswählen oder ein Wallet importieren. Achtung: Für den Import werden die 25 Wörter der Passphrase der ALGO Wallet benötigt. Anschließend zwischen Option A Yes und Option B No wählen und abschicken. Zur besseren Verdeutlichung habe ich jeweils Screenshots aufgenommen und für Euch hinterlegt.

 

 

Was sind die Optionen?

 

Wer für Yes stimmt ist für eine Reward Erhöhung von Planetwatch Sensoren des Type 2. Dier Erhöhung sieht die Verdopplung  der bisherigen Rewards von 15.36 Planets am Tag auf 30,72 Planets am Tag in einer Tier 1 Location. In der Tier 2 Location sieht die Rewards Erhöhung vor, dass anstelle 10,2912 Planets täglich 20,5824 Planets ausgeschüttet werden. Beide Angaben beziehen auf die Verdienste als Lead-Sensor im Pixel.

Wer hingegen mit No abstimmt, ist Folgerichtig für die Beibehaltung der bisherigen Regelung. Generell ist es erst das zweite Mal, dass es zu einem Planetwatch Governance Vote kommt, da es grundliegende Änderungen im Planetwatch Network White Paper sind. Alle anderen Sensoren, also der AIRQino Type 1 Sensor, Type 3 Sensoren, wie der Kaiterra Sensedge Mini und auch der Atmotube PRO als Type 4 Sensor bleiben von den Änderungen unberührt.

 

Weitere interessante Beiträge zum Thema Planetwatch Network

Anleitung: Atmotube PRO Optimierung
Anleitung:
Atmotube PRO mit dem Planetwatch Network verbinden
Artikel: Planetwatch Network AIRQino Update #3 – Juni 2022
Artikel: Planetwatch Network AIRQino Update #2 – Mai 2022
Artikel: Planetwatch Atmotube PRO Update #7 – Mai und Juni 2022
Artikel: Planetwatch Atmotube PRO Update #3 – Dezember 2021
Artikel: Planetwatch Atmotube PRO Update #2 – November 2021
Artikel: Planetwatch Atmotube PRO Update #1 – Oktober 2021
Artikel:
Wie kann ich PLANETS auf Bitfinex kaufen?
Artikel: Ab sofort sind PLANETS auf Bitmart gelistet!
Artikel: Vorstellung des Planetwatch AIRQino Sensor Type 1
Artikel: Ausführliche Vorstellung des Atmotube PRO Sensor Type 4
Artikel: Unboxing Atmotube PRO Sensor Type 4

Übersicht aller Luftqualitätssensoren im Netzwerk: Zur PLANETWATCH Map

Offizieller Link zum PLANETWATCH White Paper: Hier klicken (englisch)

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD