MXC Mining Update #5 – Dezember 2021

MXC Foundation

MXC Mining Update #5 – Dezember 2021

Das neue Das neue Jahr 2022 ist erst wenige Stunden alt, es ist also die beste Zeit für das erste MXC Mining Update des Jahres und einen kurzen Jahresrückblick. Ein ganzes Quartal laufen meine beiden M2 Pro Miner von MatchX nun schon und bewähren sich weiterhin. Ein tägliches passives Einkommen in Form von MXC und dank Das Kaiser Projekt auch in Bitcoins (BTC). 

 

YouTube player

 

Stabile Werte im Dezember

War ich Anfang Dezember 2021 etwas besorgt, dass sich DKP III und das Locken der erforderlichen 6.000 MXC deutlich auf die Einnahmen des M2 Pro Miner auswirkt, so sind diese rückblickend gesehen nicht berechtigt gewesen. Nachdem der Tank und somit auch die Gesundheit des zweiten M2 Pro Miner wieder auf über 95% waren die Mining Einbusen beinahe unbedeutend. Für mich bleibt der M2 Pro Miner von MatchX aktuell der sorgenfreiste Miner. Anschließen und laufen lassen. Geräuschlos und mit einem wirklich geringem Stromverbauch arbeitet der Miner vor sich hin.

MXC Update Mining Dezember 2021 - LoRA-Projek.de

Nach dem DKP III-Start musste die Gesundheit vom M2 Pro Miner sich etwas erholen, trotzdem blieb der passive tägliche Verdienst konstant – LoRa-Projekt.de

Insgesamt generierten beide eingesetzte M2 Pro Miner im Dezember 2021 insgesamt Einnahmen in Höhe von 13.600 MXC, was bei einem durchschnittlichen MXC Kurs von 0,0431 EUR einen Gesamtertrag von 580,94 EUR bedeutet. Pro Tag brachten es die beiden M2 Pro Miner somit durchschnittlich auf 18,74 EUR.
Im Vergleich zum Vormonat November ist das zwar ein Rückgang von 3 Cent am Tag, jedoch wurden insgesamt knapp 700 MXC mehr generiert als im Dezember. Dies zeigt einen kleinen Kurs-Rückgang zum November 2021 von MXC auf. Jedoch bedeuten die MXC Token, die man verdient hat, beim nächsten Kursanstieg wieder ein größeres Plus. Genau solch ein MXC-Hoch konnte man an den Weihnachtsfeiertagen feststellen. Mit einem neuen All Time High (ATH) waren meine bis dato geminten MXC mehr als 3.000 EUR wert. Das freut mich auf der einen Seite, aber zeigt auch das Spekulative an Kryptowährungen auf. Darum an dieser Stelle der Hinweis. Ich gebe keine Finanz- oder Steuerberatung mit meinen Beiträgen.

Zusätzlich zum MXC Mining nehme ich mit einem M2 Pro Miner auch am Low Power BTC Mining – Das Kaiser Projekt III teil und habe das BTC Mining über die App aktiviert. Seit dem 30.11.2021 werden so neben dem MXC Token auch Bitcoins gemint. Leider ist hier noch keine tägliche Auswertung verfügbar. Allerdings zeigt mit die DataDash-App einen Mining Verdienst von 0,00055281 BTC an. Der aktuelle Bitcoin-Kurs beträgt 2. Januar nach Angaben von Coinmarketcap 41.691,37 EUR, somit hätte der M2 Pro Miner in einem Monat etwas mehr als 22,- EUR in Bitcoins erzeugt. Was zusammenfassend heißt, beide Miner zusammen in einem Monat mehr als 600,- EUR erzeugt. Völlig passiv.

Rückblick auf Q4 2021 – 50.000 MXC Schallmauer gebrochen

Wie bei jedem Kanal werde ich auch dem Mainstream verfallen und kurz und knapp einen kleines Jahresrückblick über den M2 Pro Miner machen. Begonnen habe ich das hoch spekulative Wagnis mit dem ersten Miner am 30. August 2021. Kurz angeschlossen und alles installiert und dann lief er stabil vor sich hin. Im ersten Monat wurden mehr als 10.000 MXC mit nur einem Miner erzielt. Zum heutigen Kurs wären das schon mehr als 450 EUR. Kurz darauf beschloss ich einen weiteren M2 Pro Miner zu orden. Hier war die Wartezeit mit rund 2 Wochen fast doppelt solange wie beim ersten Miner. Aber immer noch konkurrenzlos im Vergleich mit Planetwatch oder Helium. Auch hier galt, anschließen und genießen. Im Oktober brachten es beide Miner zusammen aufgrund des MXC-Kursanstiegs rund 13.500 MXC. Im November stieg der Kurs weiter und die Miner generierten knapp 13.000 MXC, bevor im Dezember der Kurs sich etwas nach unten korrigierte und die M2 Pro Miner zusammen 13.600 MXC erzeugten. Der Tagesverdienst von etwas mehr als 9,- EUR pro Miner blieb stets stabil, außer wenn man die Miner Gesundheit reduzierte, und wurde zum tagesaktuellen MXC Kurs gutgeschrieben. Unbewusst wurde außerdem so zum Jahreswechsel sogar die Schallmauer von 50.000 MXC durchbrochen. Auf die nächsten 50.000 und einen Kursanstieg. Das ist doch das was fast jedermann möchte. Keine Wartung oder keine Optimierungen nötig. Lediglich die Möglich noch etwas zusätzlich zu verdienen gibt es.

MXC Update Mining Jahreseinkommen 2021 - LoRA-Projek.de

Jahresauswertung für 2021 der beiden M2 Pro Miner von MatchX. Die Angaben basieren auf dem Financial Report der DataDash-App – LoRa-Projekt.de

Der gesamte Artikel soll natürlich keiner finanzielle Ratschläge geben oder sich als Buch der Weisheit offenbaren. Bitte vor jeder Investition selbst alle Risiken abschätzen und recherchieren. Meine Beiträge basieren lediglich auf meinen persönlichen Erfahren, die bei jedem anders ausfallen können.

Jetzt den M2 Pro Miner direkt bei MatchX bestellen, Rabatt-Code Match50 eingeben und 50,- EUR sparen: HIER KLICKEN. Ab sofort ist der Versand für LoRa-Projekt.de – Besucher kostenlos. Ich nutze mittlerweile das Partner-Programm von MatchX. Mit jedem Kauf unterstützt Ihr also auch weiterhin LoRa-Projekt.de, was mich natürlich sehr freuen würde. Beide Rabatte sind nicht immer kombinierbar. 

 

Jetzt mit dem Partner Programm von MatchX durchstarten – einfach kostenlos anmelden!

 

Weitere nützliche Informationen zum Thema MXC Foundation:

Ausführliche Vorstellung: M2 Pro Miner von MatchX
Große Linksammlung zur MXC Foundation
Artikel: MXC Mining Update #4 – November 2021
Artikel: MXC Mining Update #3 – Erste Eindrücke vom Low Power BTC Mining
Artikel: MXC Mining Update #2 – Oktober 2021
Artikel: Video-Anleitung zum MXC Locken
Artikel: Das Kaiser Projekt 3 – Low-Power Bitcoin Mining mit dem M2 Pro Miner
Artikel: Möglicher Verdienst mit dem M2 Pro Miner
Artikel: Unboxing des M2 Pro Miners gibt es hier
Artikel: Das MXC E-Vehicle CARE-Projekt
Artikel: Vorstellung der Edge X AI Camera
Artikel: DHX und MTC Mining auf dem M2 Pro Miner
Artikel: MXC Mining Update #1 – September 2021
Erklärung: Was hat es mit der MXC Foundation auf sich?

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD