MXC Mining Update #12 – Juli 2022

Meta X-Connect News

MXC Mining Update #12 – Juli 2022

Die Zeit vergeht wie im Flug, die Kryptokurse schwanken wie ein Kreuzfahrtschaff auf hoher See und auch der MXC Kurs verliert in der aktuellen Situation an Wert. Doch da zahlt sich die Tokenomics des M2 Pro Miner von Meta X Connect aus. Meine Einkünfte im elften Monat mit dem M2 Pro Miner gibts wie immer im MXC Mining Update Juli 2022.

 

Verdienst auf Rekordniveau

 

Die Überschrift verrät es schon, der Juli 2022 war der bislang erfolgreichste mit meinen beiden M2 Pro Miner, bei reinem Blick auf den Finanzbericht in der DataDash-App. Durchschnittlich erwirtschafteten beide Miner täglich mehr 21,- EUR, ganz ohne zusätzliche Funktionen, wie das Low Power Bitcoin Mining. Hintergrund sind die anhaltenden MXC Kursschwankungen und die Tokenomics von Meta X Connect. Je geringer der MXC Wert, desto mehr MXC generiert ein M2 Pro Miner. Steigt dann nachträglich der MXC Kurs erneut, steigt natürlich rückblickend der Tagesverdienst. Insgesamt habe ich dadurch mit meinen beiden M2 Pro Miner ca 8.700 MXC gemint, was bei einem durchschnittlichen MXC Kurs von 0,075 EUR, Gesamteinnahmen im Juli in Höhe von 671,92 EUR bedeuten.

 

 

Die MXC Tokenomics

 

Wie schon bereits erwähnt macht es das ausgeklügelte System hinter dem M2 Pro Miner sehr lukrativ MXC Token während des niedrigen Kurs zu generieren. Man bekommt täglich 11,- USD mit dem M2 Pro Miner in Form von MXC Token, die dem M2 Pro Miner gutgeschrieben werden. Im Umkehrschluss zum oben erwähnten Gewinn bei kommenden Kurssteigerungen bedeutet es allerdings auch, dass man rückblickend bei anhaltenden Kursverlust auch weniger verdient hat. Als Beispiel dient hier mir der Februar 2022. Hier lag der durchschnittliche MXC Kurs bei 0,0773 EUR. Und brachte mir so ca 6.800 MXC auf meine beiden M2 Pro Miner. Mit einem heutigen MXC Kurs von 0,066 EUR waren die Verdienste nur bei rund 450 EUR für beide M2 Pro Miner. Zum damaligen Zeitpunkt lagen sie bei mehr als 520 EUR. Ganz ohne Verlust geht es also nicht. Aber es ist deutlich weniger Verlust als beispielsweise mit dem Planetwatch AIRQino Type 1 Sensor, der in derselben Preisklasse spielt und aktuell nur rund einen Euro am Tag generiert.

 

 

Jetzt den M2 Pro Miner direkt bei MatchX bestellen und MXC, DHX und BTC minen. Rabatt-Code Match50 eingeben und 50,- EUR sparen: HIER KLICKENAb sofort ist der Versand für LoRaProject.io – Besucher kostenlos. Ich nutze mittlerweile das Partner-Programm von MatchX. Mit jedem Kauf unterstützt Ihr also auch weiterhin LoRaProject.io, was mich natürlich sehr freuen würde. Beide Rabatte sind nicht immer kombinierbar. 

 

Jetzt mit dem Partner Programm von MatchX durchstarten – einfach kostenlos anmelden!

 

Weitere nützliche Informationen zum Thema MXC Foundation:

Ausführliche Vorstellung: M2 Pro Miner von MatchX
Große Linksammlung zur MXC Foundation
Artikel: Das Kaiser Projekt 3- BTC Mining Update Januar 2022
Artikel: Grundlegende Änderung im Protokoll für den M2 Pro Miner
Artikel: Das Kaiser Projekt 3- BTC Mining Update Dezember 2021
Artikel: MXC Mining Update #11 – Juni 2022
Artikel: MXC Mining Update #10 – Mai 2022
Artikel: MXC Mining Update #9 – April 2022
Artikel: MXC Mining Update #8 – März 2022
Artikel: MXC Mining Update #7 – Februar 2022
Artikel: MXC Mining Update #6 – Januar 2022
Artikel: MXC Mining Update #5 – Dezember 2021
Artikel: MXC Mining Update #4 – November 2021
Artikel: MXC Mining Update #3 – Erste Eindrücke vom Low Power BTC Mining
Artikel: MXC Mining Update #2 – Oktober 2021
Artikel: Video-Anleitung zum MXC Locken
Artikel: Das Kaiser Projekt 3 – Low-Power Bitcoin Mining mit dem M2 Pro Miner
Artikel: Möglicher Verdienst mit dem M2 Pro Miner
Artikel: Unboxing des M2 Pro Miners gibt es hier
Artikel: Das MXC E-Vehicle CARE-Projekt
Artikel: Vorstellung der Edge X AI Camera
Artikel: DHX und MTC Mining auf dem M2 Pro Miner
Artikel: MXC Mining Update #1 – September 2021
Erklärung: Was hat es mit der MXC Foundation auf sich?

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD