MXC Mining November 2021 Update #3 – DKP III BTC Mining Update

MXC Foundation

MXC Mining November 2021 Update #3 – DKP III BTC Mining Update

An dieser Stelle sollte eigentlich ein ausführliches Update zu den generierten Einkünfte der beiden M2 Pro Miner von MatchX aus November 2021 kommen. Doch die MXC Foundation hatte den Bug nach dem Update der DataDas-App zu Das Kaiser Projekt 3 (DKP III) noch nicht behoben. So gibt es eben eine Zusammenfassung des MXC Mining im November 2021 der anderen Art und einen ersten Rückblick auf die erste Woche Low Power BTC Mining im DKP III.

10,- EUR am Tag mit dem M2 Pro Miner!

Bereits ein paar Tage früher als angekündigt wurde das Update der DataDash-App (Download: AndroidiOS) Ende November veröffentlich und DKP III ging live. Nachdem ich 6.000 MXC gelockt hatte (eine Video-Anleitung gibt es hier) ließ ich mich für die Teilnahme am Das Kaiser Projekt 3 in der App freischalten und es konnte losgehen. Die ersten Erträge konnte ich bereits nach einem Tag sehen. Leider gibt es aktuell in der DataDash-App noch keine Möglichkeit die einzelnen Tage aufzuschlüsseln, darum wird dies in einem separaten Artikel nachgeholt. Ich habe diesbezüglich aber Hoffnung, dass das mit dem Bug-Fix des Finanzdaten-Exports behoben wird.
Nach einer Woche, am 6. Dezember 2021, stehen meinem BTC Konto nun 0,00012176 BTC Wallet zu Buche. Bei einem Tageskurs von ca. 45.300 EUR am 7. Dezember 2021 wären das umgerechnet 5,50 EUR. Die man zusätzlich in einer Woche mit einem M2 Pro Miner generiert hat. Es entspricht ca. 1 USD am Tag, die es auf die ca. 11,- USD, die man ohnehin mit dem M2 Pro Miner täglich erzeugt, oben drauf gibt. Das macht einen groben Tagesverdienst von 12 USD pro Tag mit nur einem M2 Pro Miner. Die magische Schallmauer von 10 ,- EUR pro Tag wurde also tatsächlich durchbrochen!

MXC Mining Deutschland November

Einblick in die DataDash-App zum Low Power BTC Mining auf dem M2 Pro Miner – LoRa-Projekt.de

Durch den Bug in der aktuellen Version der DataDash-App kann ich an dieser Stelle nur die ungefähre Gesamtanzahl der im November geminten MXC angeben. Diese betrug ca. 13.000 MXC im November 2021.  Pro Tag ergäben das ca. 433 MXC für beide Miner zusammen. Beim heutigen Kurs vom 7. Dezember 2021 von 0,04436 EUR ist das ein tägliches passives Einkommen von 19,20 EUR. Mithilfe des BTC Mining ist es also möglich den Verdienst des M2 Pro Miners auf mehr als 10 EUR am Tag zu pushen. Diese Angaben verstehen sich bei gleich bleibenden Kursen.

Fallstricke umgehen – Kosten und Nerven sparen

Da Das Kaiser Projekt 3 noch bis Ende März 2022 andauert, ist es noch nicht zu spät sich einen M2 Pro Miner zu zulegen und direkt zu starten. Die aktuellen Lieferzeiten des Miners wurden laut MXC Foundation auch weiter optimiert und betragen im Moment keine 2 Wochen in Deutschland. In England und den USA sogar innerhalb einer Woche.
Nun aber zu einem gut gemeinten Tipp meinerseits. Wenn man am DKP III teilhaben will, versuche möglichst die notwendigen 6.000 MXC fürs Locken extern auf das Wallet in der DataDash-App zu holen. Ich hatte unter 25.000 MXC jeweils auf den beiden Miner. Durch das Entnehmen der MXC hat sich aber die Mining Leistung so sehr reduziert, dass es sich nichtmals mit dem Zusatzverdienst durch BTC wieder aufhob. Es wäre also ein größeres Defizit statt Zusatzverdienst. Um das Minusgeschäft wieder zu beenden müsste man den Tank des M2 Pro Miner wieder auffüllen. Das eigene natürliche Refill des Miners dauert wirklich Ewigkeiten. Es lag bei mit bei 0,1 bis 0,2 % pro Tag. Für die Wiederherstellung der Miner Gesundheit durch eine Auftankung wäre also ohnehin ein externer Kauf von MXC Token von Nöten. Diesen Schritt kann man sich sparen. Einfach MXC kaufen und wenn ein günstiger Moment ist, die MXC auf die DataDash-App transferieren und anschließend locken. Vorsicht, die Gebühren schwanken teilweise von 600 bis 1600 MXC pro Transaktion. Berechnet diese Gebühren unbedingt beim Kauf der MXC fürs Locken mit ein. Diese hohen Transaktionsgebühren waren letztendlich auch der Grund, weshalb ich das Low Power BTC Mining nun lediglich auf einem Miner laufen lassen werden.

Weekly MXC News Video

Auch in dieser Woche gab es wieder ein kurzes Video der MXC Foundation auf deren YouTube-Channel. Inhalt diese Woche: Natürlich der Start Low Power BTC Mining, Shipping-Updates und Giveaways!

YouTube player

Der gesamte Artikel soll natürlich keiner finanzielle Ratschläge geben oder sich als Buch der Weisheit offenbaren. Bitte vor jeder Investition selbst alle Risiken abschätzen und recherchieren. Meine Beiträge basieren lediglich auf meinen persönlichen Erfahren, die bei jedem anders ausfallen können.

Jetzt den M2 Pro Miner direkt bei MatchX bestellen, Rabatt-Code Match50 eingeben und 50,- EUR sparen: HIER KLICKEN. Ab sofort ist der Versand für LoRa-Projekt.de – Besucher kostenlos. Ich nutze mittlerweile das Partner-Programm von MatchX. Mit jedem Kauf unterstützt Ihr also auch weiterhin LoRa-Projekt.de, was mich natürlich sehr freuen würde. Beide Rabatte sind nicht immer kombinierbar. Heute bestellen und noch vor Weihnachten mit dem Mining beginnen“

 

Jetzt mit dem Partner Programm von MatchX durchstarten – einfach kostenlos anmelden!

 

Weitere nützliche Informationen zum Thema MXC Foundation:

Ausführliche Vorstellung: M2 Pro Miner von MatchX
Große Linksammlung zur MXC Foundation
Artikel: MXC Mining Update #4 – November 2021
Artikel: MXC Mining Update #2 – Oktober 2021
Artikel: Video-Anleitung zum MXC Locken
Artikel: Das Kaiser Projekt 3 – Low-Power Bitcoin Mining mit dem M2 Pro Miner
Artikel: Möglicher Verdienst mit dem M2 Pro Miner
Artikel: Unboxing des M2 Pro Miners gibt es hier
Artikel: Das MXC E-Vehicle CARE-Projekt
Artikel: Vorstellung der Edge X AI Camera
Artikel: DHX und MTC Mining auf dem M2 Pro Miner
Artikel: MXC Mining Update #1 – September 2021
Erklärung: Was hat es mit der MXC Foundation auf sich?

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD