MXC Metaverse: Was ist das genau?

MXC Foundation

MXC Metaverse: Was ist das genau?

Mit der Verkündung einer Metaverse erzielte die MXC Foundation ein Allzeit-Hoch des MXC Tokende im Dezember 2021. Doch die Frage blieb bislang offen, was genau dahinter steckt. Da es sich im ein sehr komplexes Thema handelt möchte ich in einer kleinen Mini-Serie die MXC Metaverse etwas genauer erklären. 

MXC Metaverse – Das nächste Level

Im ersten Teil meiner Serie möchte ich etwas auf die Gesamtidee der MXC Metaverse eingehen, was sich dahinter verbirgt und was es genau für Ausmaße ausnehmen könnte – es wird riesig.
Die MXC Foundation entwickelt eine Minting-Infrastruktur, um die milliardenschwere Functional Non-Fungible Token (F-NFT)-Industrie zurevolutionieren und anzuführen, Hardware in das Metaverse zu bringen und die MXC Data Republic exponentiell zu erweitern. Die in berlin ansässige MXC Foundation vertieft sich in die Erweiterung und Zugänglichkeit eines vollständigen Netzwerks im Bereich der virtuellen Realität. Das eigene MXProtokoll der MXC Foundation nutzt den Vorteil des von den M2 Pro Minern geschaffenen Netzwerks, welches über LPWAN-Technologie arbeitet. Ziel ist es die Schaffung eines sicheren, einzigartigen und unendlichen digitalen Raums durch den Fortschritt des eigenen Netzwerks.
Der Begriff für diesen freien, offenen digitalen Raum ist das ‚Metaverse‘, ein Schlagwort, das von Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet wird, jedoch häufig ohne konkrete Anwendungen.

Das Metaverse ist eine virtuelle Welt, die durch Technologie im physischen Raum gehalten und unterstützt wird und in der umfassende, voneinander abhängige, immersive Medienerlebnisse der VR und AR -Technologie stattfinden können. NFT-Nutzungsfälle sind der erste bemerkenswerte Schritt auf dem Weg zu vollständig immersiven digitalen Inhalten. NFTs ermöglichen es jedem im digitalen Raum, nachprüfbares Eigentum an einem virtuellen oder greifbaren Gut zu haben – ein Bild oder ein Stück, das in eine Blockchain eingeprägt ist, die nicht manipuliert werden kann. Dieses Eigentum ist rein digital, so dass Transaktionen auf sicheren Blockchains aufgezeichnet werden können.

Symbolbild zur MXC Metaverse - Bildquelle: MXC Foundation

Symbolbild zur MXC Metaverse – Bildquelle: MXC Foundation

Die digitale Welt in Echtzeit

Angesichts der rasanten Entwicklung der digitalen Wirtschaft hat die MXC Foundation den digitalen Raum bereits so umgestaltet, dass er Echtzeit-Aktivitäten einschließt. Dies gewährleistet den Zugang zu mehreren Datenrepubliken in Echtzeit. Wie vielen MXC-Unterstützern bekannt ist, hat die MXC Foundation mit Polkadot zusammengearbeitet, um das Web3-Framework in das eigene MXProtokoll zu integrieren, das den Austausch von Werten zwischen Anwendungen und die Erfüllung von Smart Contracts ermöglicht und jedem einzelnen die Möglichkeit gibt, selbst ein dezentrales Ökosystem zu schaffen.

Die Vision der MXC Foundation ist es, die gesamte MXC Community in die Lage zu versetzen, in einem virtuellen Raum über Avatare dezentral miteinander zu interagieren. Jeder Gegenstand, den Ihr Avatar in der realen Welt besitzt, kann zu einer Funktion in der virtuellen Welt führen. Sie können den Metaraum des MXC-Universums betreten, indem Sie sich in Ihre Data Dash-App einloggen und den Raum durch Herumlaufen betreten, mit ihm interagieren und ihn erkunden.
Die Eleganz des MXProtokolls besteht darin, dass es eine nahtlose Teilnahme an unserem Metaverse gewährleistet. Es ermöglicht dem MXC-Utility-Token, als interaktive Währung zu fungieren. Der $MXC-Token wird eine wesentliche Rolle beim Aufbau der Infrastruktur spielen, aber er wird nicht der einzige Token sein, der zum Einsatz kommt. Das ist auch einer der Gründe wieso es möglich ist auf dem M2 Pro Miner gleich mehrere Token zu minen. Der nächste Schritt besteht darin, das MXC-Multitoken-Metaverse zu releasen.

M2 Po Miner – Nur eine Woche Lieferzeit!

Ab 2022 kündigte die MXC Foundation eine weltweite Lieferzeit von einer Woche an und sticht somit jegliche Konkurrenz aus. Jetzt den M2 Pro Miner direkt bei MatchX bestellen, Rabatt-Code Match50 eingeben und 50,- EUR sparen: HIER KLICKEN. Ab sofort ist der Versand für LoRa-Projekt.de – Besucher kostenlos. Ich nutze mittlerweile das Partner-Programm von MatchX. Mit jedem Kauf unterstützt Ihr also auch weiterhin LoRa-Projekt.de, was mich natürlich sehr freuen würde. Beide Rabatte sind nicht immer kombinierbar. 

 

Jetzt mit dem Partner Programm von MatchX durchstarten – einfach kostenlos anmelden!

 

Zum zweiten Teil der Mini-Serie über die MXC Metaverse

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD