Juicyfields Update #4 Mai 2022 – Der Sommer wird Juicy

Juicyfields

Juicyfields Update #4 Mai 2022 – Der Sommer wird Juicy

Seit etwas mehr als drei Monaten befasse ich mich mit der Möglichkeit Patenschaften von Cannabis-Pflanzen auf Juicyfields zu übernehmen und durch die Dienstleistung passiv etwas Geld zu generieren. Im Mai und Anfang Juni 2022 gab es einige großartige News von Juicyfields, die ich Euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchte- das Juicyfield Update #4 für Mai 2022.

 

Saftige Zukunft mit Vertical Growing AG

 

Wie in dem leider nicht mehr vorhandenen letzten Beitrag über Juicyfields haben sich sich in Q2 von 2022 einige wichtige neue strategisch Partnerschaften ergeben. Nachdem nun alles unter Dach und Fach gebracht wurde wurde mittlerweile auch der Name des neuen Partners bekannt gegeben. Vertical Growing AG aus der Schweiz zählt nun auch zu den zahlreichen namhaften Partnern von Juicyfields. Das Schweizer Unternehmen ist preisgekrönt und verfügt nach Angaben von Juicyfields über „3500 m² großen technologischen Forschungs- und Anbaufläche sowie über vollautomatische Systeme und eine fein abgestimmte Kontrolle über eine breite Palette von Parametern und Bedingungen.“ Die jetzt verfügbare Fläche ermöglicht eine jährliche Produktionsmasse von vier bis fünf Tonnen Cannabis. Wobei in dieser Zahl, die noch geplante und ausstehende Erweiterung der Anbaufläche nicht berücksichtigt wurde.
Vertical Growing AG ist vollständig nach ISO9001-2015 mit GACP zertifiziert, heißt es vonseiten Juicyfields und die vertriebenen Einzel- und Großhandelsprodukte sind zusätzlich nach SCC (Swiss Certified Cannabis) Standards zertifiziert.

Weiter gab es eine sehr wichtige und erfreuliche Nachricht aus Portugal. Der dortige Juicyfield-Partner Sabores Púrpura hat endlich die lang ersehnte GMP-Zertifizierung ausgestellt bekommen, welche einen Import der dort angebauten Cannabispflanzen über alephSana ermöglichen wird. Damit ist Juicyfields einen riesen Schritt weiter in Richtung Ziel, der Etablierung des Vertriebs der eigenen Cannabisprodukte auf dem deutschen Pharmamarkt, gekommen.

 

Mein Juicyfields Gewächshaus Anfang Juni 2022 - LoRaProject.io

Mein Juicyfields Gewächshaus Anfang Juni 2022 – LoRaProject.io

Mein Gewächshaus im Juni 2022

 

Ich verfolge mit den von Juicyfields angebotenen Dienstleistungen die Strategie jeden Monat 10 neue JuicyFlash Cannabis-Pflanzen zu kaufen. Und somit ab dem vierten Monat ein passives Einkommen von ca. 250 EUR zu generieren. Die einzelnen Dienstleistung von Juicyfields und die möglichen Erträge aus den verkauften Ernten werde ich nochmals ausführlich in einem separatem Artikel erklären.
Aktuell befinde ich mich im dritten Monat und ich habe bereits 30 JuicyFlash Pflanzen in meinem virtuellem Gewächshaus. Die erste Ernte von 10 Pflanzen ist für den 30. Juni 2022 vorgesehen, also rechne ich mit Mitte Juli 2022 mit den ersten Verkaufserlösen, welche ich dann zum Teil wieder ab Ende Juli für den Kauf von neuen Pflanzen einsetzen werden. Insgesamt muss ich also viermal Dienstleistungen aus eigener Tasche einzahlen. Ab dem fünften Monat trägt sich das Projekt durch die Ernten selbst. Den kompletten Kaufpreis der Dienstleistungen sollte ich also innerhalb 8 Monaten wieder komplett eingenommen haben. Soweit zumindest der Plan.

 

Marketing-Experten aufgepasst

 

Der bereits oben angesprochene Vertrieb der Juicyfields Cannabisprodukte auf dem deutschen Pharmamarkt beinhaltet auch die Registrierung der Marke Juicyfields und aller Produkte. Diese Herausforderung benötigt selbstverständlich auch eine ausgeklügelte Marketingstrategie. Bis zum 20. Juni 2022 wurde die Community aufgerufen Marketingstrategien zu entwickeln und an [email protected] zu senden.
Die Ausschreibung zielt nicht auf Hobby-Marketing-Vertriebler, sondern es muss wirklich ein umfangreiches Konzept sein. Sollte die eingesandte Strategie Juicyfields überzeugen winken 250.000 EUR pro Monat, über den gesamten Zeitraum der Umsetzung.

 

Weitere Infos über Juicyfields werden in Kürze folgen. Ich werde nach dem Daten-Crash Anfang Juni 2022 alle Inhalte nach und nach wieder neu schreiben. Wichtiger Hinweis: Juicyfields bietet keine Investments. Man kauf eine Dienstleistung, eine Aufzucht und Ernte von Cannabispflanzen. Ab 50 EUR gibt es die Möglichkeit beispielsweise JuicyFlash Pflanzen zu kaufen. Nach ca. 100 Tagen werden die Pflanzen geerntet und man verkauft den Ernte.

Weitere Informationen Zu Juicyfields:

Artikel: Juicyfields – Was ist das und wie kann mann man mit Cannabis Geld verdienen?
Link:
 Offizielle Webseite
Link: Ofizielles Greenpaper
Link: Juicyfields FAQ
Link: Offizieller Telegram Channel
Link: Offizielle Facebook Seite
Link: Offizieller YouTube-Kanal

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD