Helium Mining Deutschland Update #1

Helium Mining Deutschland Update #1

Die ersten beiden Wochen mit dem NEBRA HNT Indoor Hotspot sind nun um, viel wurde probiert und getestet. Wie verhält sich der Helium Miner im Alltag und was kam dabei bisher rum. Mein erstes persönliches Fazit nach 14 Tagen Helium Mining in Deutschland. Die Euphorie schwindet – das Interesse bleibt.

Du wirst Rückschläge haben!

Es gab rund einen Monat vor dem Setup des NEBRA HNT Indoor Hotspots bereits das Helium Halving, was den Verdienst halbierte. Das war mir aber bewusst und ich wollte es trotzdem wagen. Mittlerweile sank der Kurs sogar nochmals weiter von 22,- EUR auf rund 16,- EUR. Ich möchte allerdings nicht diesen Faktoren meine getrübte Euphorie zuschreiben. Denn trotzdem Recherche und Anpassungen weiteren Hotspots in der Umgebung (nur rund 500m entfernt) ist der Verdienst nichtmals 0,50 EUR pro Tag. Was absolut nicht zufriedenstellend ist. Trotzdem sehe ich nach wie vor großes Potential im Helium Netzwerk und dem HNT Mining.

Helium Mining Deutschland - Antenne

Oben: PureTek 868 Mhz 12 dBi Antenne. Unten: NEBRA Standart-Antenne 2,8 dBi – LoRa-Projekt.de

Aufs Setup-kommt es an

Meine erste Installation war mit der mitgelieferten 2,8 dBi Antenne, auf welche aufgrund des Transportschadens der RAK 5,8 dBi Antenne zugreifen musste. Da ich mich bereits vorab eingelesen hatte, dass gerade die Antenne große Auswirkungen hat, tätigte ich direkt nach der Schadensmeldung eine Bestellung der PureTek 868 Mhz 12dBi Wing-Antenne, welche auch nach wenigen Tagen bereits bei mir eintraf. Zusätzlich bestellte ich auch eine SIRIO SCO 868 6dBi für das Mining Setup auf der Terasse, wie es von Anfang geplant war.

Am Anfang bekam ich im Discovery Mode von Helium keinerlei Antworten, nach dem Wechsel auf die 12 dBi antwortete dann ein Hotspot. Das freute mich dann schon etwas, denn es zeigte mir schonmal, dass der eingeschlagene Weg, das Upgrade wirklich Auswirkungen zeigte. Die Freude schmälerte sich dann relativ schnell, denn nach 2 Tagen gab es auch es mit der Antenne keinerlei Antworten mehr. Ich nehme den Discovery Mode auch etwas als Indikator für mögliche Witnesses, darum schaue ich mindestens einmal im Tag rein. In der unmittelbaren Umgebung, 500m bis 1km, befindet sich ein weiterer Hotspot, welcher in meinen Augen dann wenigstens reagieren sollte.  Der NEBRA HNT Indoor Hotspot Miner befand während der Zeit immer auf ca. 2m Höhe über Straßenniveau und direkt am Fenster.
Zu diesem Zeitpunkt lag bereits das Tracking der outdoor Antenne vor, weshalb ich der größeren Indoor Antenne  noch ein paar Tage gab. Eventuell braucht es ja auch etwas Anlaufzeit. Leider tat sich nicht all zu viel. Also wechselte ich ohne große Bedenken auf die Outdoor Antenne. Die SIRIO SCO 868 6dBi – Antenne befindet sich nun auf ca. 2,5m. Die Wechsel wurden jeweils in der Helium App übermittelt.

Helium Mining Deutschland - Outdoor Antenne

Die SIRIO SCO 868 6 dBi – Antenne draussen installiert. – LoRa-Projekt.de

Helium Mining Deutschland mit Zukunft?

Aktuell erwirtschaftet der Miner zwischen 0,20 EUR und 0,50 EUR am Tag. Das in einem großen Ballungsgebiet wie dem Ruhrgebiet doch sehr dürftig, wobei auch noch viel Hoffnung in die Ausbreitung des Netzwerks besteht. In direkter Umgebung sind noch einige Waben komplett frei und so möglich weitere Standorte. Darauf allein möchte ich mich aber nicht verlassen. Aktuell denke ich über die Installation einer höheren Antenne auf 4-5m nach. Weiter wäre dann auch ein weiterer Wechsel der Antenne möglich. Nach so kurzer Zeit werde ich noch nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern schaue wie ich mein Setup weiter optimieren kann. Wenn Du diesbezüglich Vorschläge hast, lass es mich ruhig in den Kommentaren wissen.

Auch ein genereller Umzug des Hotspots in die Grenzregion zu den Niederlanden wäre denkbar, da dort eine Location in 15m Höhe möglich wäre, was die Reichweite deutlich erhöhen würde.

Eine Anleitung zur Installation eines Helium Miners habe hier für Euch geschrieben.

Zum ausführlichen Unboxing des NEBRA HNT Indoor Miner gehts hier.

Alle wichtigen Helium Links auf einen Blick.

Nutze jetzt Deine Chance auf einen Gratis Helium Miner!

Echte Einkünfte meines Nebra HNT Indoor Miner im Helium Hotspot Explorer: Hier klicken

Du verstehst nur Bahnhof? In diesem Artikel habe ich die wichtigsten Begriffe im Helium Mining zusammengestellt und versucht zu erklären.

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD
MatchX NEO
Vorbestellen und in die Metaverse starten. MXC und DOGE Mining auf einem Gerät. Limitiertes Angebot!
25,- EUR Rabatt
MatchX NEO Rig
Vorbestellen und in die Metaverse starten. MXC und DOGE Mining auf einem Gerät. Limitiertes Angebot!
25,- EUR Rabatt