Helium 5G Mining Update #4 – Dezember 2022

Helium 5G News

Helium 5G Mining Update #4 – Dezember 2022

Das Jahr 2022 möchte im Helium Network mit meinem dritten Monat im Helium 5G Mining schließen. Der Dezember war der erste Monat in dem beide Baicell Funkzellen und mein Helium 5G Hotspot in Houston komplett durchlief. Welche Einnahmen ich dadurch generiert habe erfährst du in meinem Helium 5G Mining Update für Dezember 2022. Ein Blick auf die aktuellen Preisetnwicklung darf natürlich nicht fehlen.

 

Helium 5G – Volle Kraft voraus

 

Im September 2022 entschloss ich 6.000 USD von meinen beiden M2 Pro Minern aus der MXC Foundation auszuzahlen und für eine Investition in Helium 5G zu nutzen. Über den Kanadischen offiziellen Helium Network Partner Helium Deploy ergab sich die Möglichkeit weltweit als erster Nutzer überhaupt auf ein Helium 5G Hosting-Angebot einzugehen. Dies bedeutet, dass ich Inhaber der Hardware, ein FreedomFi Hotspot mit 2 Baicell Funkzellen bin, diese jedoch an einer lukrativen Location in den Vereinigten Staaten betrieben wird. Helium 5G ist aktuell noch nicht in Europa verfügbar, wann dies der Fall sein wird, ist noch unklar.
Helium Deploy übernimmt die Installation und Wartung der Geräte vor Ort. In meinem Fall wurde die gekaufte Hardware in Houston/Texas installiert. Zu finden ist der Helium 5G Hotspot im Helium Explorer unter dem Namen Generous Neon Hedgehog. Unter diesem Link findet man auch transparent alle generierten Einnahmen des Helium 5G Hotspots.

Wie bereits erwähnt gab es in den ersten beiden Monaten, Oktober und November 2022, jeweils noch Probleme mit dem Hotspot. Eine Funkzelle wollte sich noch nicht mit dem Helium Network generieren und es benötigte einige Updates aufseiten des Hotspots. Dies kommunizierte Helium Deploy aber proaktiv und überwies mir jeweils den Verdienstausfall. Seither läuft man Helium 5G Hotspot ohne Ausfälle oder eine Schwierigkeiten. Insgesamt generierte Mein Hotspot im Dezember 1.497.297,8964 Mobile Token. Das entspricht einen durchschnittlichen täglichen Verdienst von 51.630,9619 Mobile.

 

 

Euro-Angaben bislang nicht möglich

 

Diese hohen Einnahmen führen einen aber auch direkt zum großen Minuspunkt bislang. Der Mobile Token ist aktuell noch an keiner großen Handelsbörse gelistet. Somit lässt sich auch im Helium 5G Mining Update für Dezember 2022 noch keine repräsentative Euro-Angabe meiner Einnahmen machen. In meinem Schaubild habe ich auf den angegeben Mobile Kurs zum Zeitpunkt des Kaufes meines Hotspots zurückgegriffen. Dieser wurde seinerzeit bei Helium Deploy mit 0,004 USD angegeben. Davon ist der Token aber sowohl in der Mobile Handels-Gruppe auf Telegram und auch bei Hotbit weit entfernt. Hotbit ist die bislang einzige Handelsbörse, auf welcher der Mobile Token geführt wird. Der Mobile Kurs beträgt zum Zeitpunkt des Verfassens auf Hotbit lediglich 0,00038 USD. In der Telegram Gruppe rangiert der Kurs etwa auf dem selben Niveau. Ebenso wurden die Verdienst-Angaben bei Helium Deploy angepasst. So sind die möglichen Verdienste mit einem Helium 5G Hotspot dort nun mit einem Mobile Preis von 0,0007 USD hinterlegt.

 

Meine Verdienste Helium 5G Mining Update für Dezember 2022 zum jeweiligen Mobile Kurs betrugen dementsprechend:

1.497.297 Mobile * 0,004 USD = 5.989,19 USD (Kalkulation auf Basis von Helium Deploy aus September 2022)
1.497.297 Mobile * 0,00037 USD = 554,- USD (Kalkulation auf Basis des Mobile Kurse Januar 2023)
1.497.297 Mobile * 0,0007 USD = 1.048,11 USD (Kalkulation auf Basis von Helium Deploy aus Januar 2023)

 

Meine Verdienste für das Jahr 2022 zum jeweiligen Mobile Kurs betrugen dementsprechend:

4.647.525 Mobile * 0,004 USD = 18.590 USD (Kalkulation auf Basis von Helium Deploy aus September 2022)
4.647.525 Mobile * 0,00037 USD = 1.719,58,- USD (Kalkulation auf Basis des Mobile Kurse Januar 2023)
4.647.525 Mobile * 0,0007 USD = 3.253,27 USD (Kalkulation auf Basis von Helium Deploy aus Januar 2023)

 

Wohin geht die Reies, was ist meine Strategie?

 

Diese Frage kann ich momentan leider noch nicht beantworten. Seit dem 1, Januar 2023 unterstützt Helium5G das T-Mobile Netz und es wird zeigen, wie sehr das Angebot angenommen und wirklich genutzt wird. Ich sehe noch immer großes Potential in dem Projekt und gebe ihm dementsprechend auch noch Zeit. An einem obigen Schaubild kann man leider noch nicht all zu viel ablesen, außer dass die Anzahl der erzeugten Mobile Token leicht rückläufig ist. Dies hängt aber damit zusammen, dass den täglich Rewards eine wachsende Zahl an Helium 5G Hotspots entgegen steht. Die extra Rewards in der aktuellen Genesis Mode werden unter allen teilnehmenden Hotspots aufgeteilt, darum verringert sich auch leicht der Tagesverdienst.
Ich spekuliere darauf, dass sich nach der Listung des Mobile Token auf den großen Kryptobörsen, der Mobile Kurs auch etwas nach oben korrigiert. Das ist der Grund warum ich alle Einnahmen noch etwas halten werde. Wann der Zeitpunkt der Listung des Token auf der ersten großen Kryptobörse ist noch nicht bekannt. Es war auf Discord von Q1 2023 die Rede, jedoch gehe ich eher vom zweiten Quartal 2023 aus. Der aktuelle Kurs ist zwar etwas enttäuschend und die monatlichen Einnahmen von rund 500,- EUR erreichen bei Weitem nicht das erhoffte Ziel, und ich Hotbit nicht als repräsentativen Kurs ansehe. Dennoch sind auch 500,- EUR eine schöne Summe, die man sich komplett passiv dazu verdienen kann. Zum jetzigen Kurs und mit den aktuellen täglichen Rewards würde mein Return of Investment nach ca. einem Jahr eintreten. Jedoch ist es im Gegensatz zum M2 Pro Miner kein Problem jederzeit eine Auszahlung vorzunehmen. Die Miningkapazität des Helium 5G Hotspot bleibt nach einer Auszahlung unverändert.

 

Genesis Mode wird fortgesetzt – Helium 5G Mining in 24h beginnen

 

Meinen eigenen Erfahrungen nach wird der Genesis Mode bis auf weiteres fortgeführt. Das bedeutet, dass wenn Du jetzt in Helium 5G einsteigst noch weiterhin extra hohe Rewards ausgeschüttet bekommst. Wie lange dies noch der Fall ist, das ist leider noch nicht durchgesickert. Erst hieß es bis Anfang November, dann wars Ende Dezember 2022 und läuft es erstmal weiter. Eine bislang lohnende Sache.
So schön das auch klingen mag, so sehr verdeutlicht es aber, dass der Ausbau des Netzwerks wohl nicht so schnell wie gewünscht umgesetzt wird bzw. der Ansturm nicht hoch wie erwünscht ist. Ebenso wirbt Helium Deploy nun explizit mit einem Helium 5G Mining Start binnen 24h. Die Hotspots sind also bereits im Betrieb, es gibt keinerlei große Wartezeiten mehr, und werden nur noch auf den Käufer überschrieben. Auch die Preise für den Einstieg sind deutlich gefallen. Ich habe noch 6.000 EUR mein Setup bezahlt, heute kostet es ’nur‘ noch 3.999 USD. Selbst das bestmögliche Setup ein FreedomFi Hotspot mit 3 Funkzellen kostet nun nur noch 5.499 USD und ist günstiger als mein Kauf im September 2022. Die Länge bis zum Return of Investment für das jeweilige Setup kann man auf Helium Deploy ermitteln.

 

Dir gefällt der Artikel oder Du hast Anregungen? Lass es uns wissen – die neue LoRaProject.io-Community wartet auf Dich!

 

Weitere interessante Artikel zum Thema Helium Network:

Artikel: Helium 5G Mining Update #3 – November 2022
Artikel: Helium 5G Mining Update #2 – Oktober 2022
Artikel: Helium 5G – Es kann losgehen!
Link: Mobile Handel auf Hotbit
Link: Mobile Handel auf Telegram
Artikel: Jetzt in den Helium 5G #cellularsummer starten?
Artikel: Was läuft da zwischen Helium Network und Deutsche Telekom?
Erklärung:Was ist das Helium Network
Artikel: Das MXC E-Vehicle CARE-Projekt

Anleitung: Hotspot in der Helium App installieren
Anleitung: Relayed Status der Helium Hotspot beheben
Anleitung: Helium Hotspot Optimierung mit HotspotRF
Artikel: Unboxing NEBRA HNT Indoor Miner

Alle wichtigen Helium Links auf einen Blick.

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD
MatchX NEO
Vorbestellen und in die Metaverse starten. MXC und DOGE Mining auf einem Gerät. Limitiertes Angebot!
25,- EUR Rabatt
MatchX NEO Rig
Vorbestellen und in die Metaverse starten. MXC und DOGE Mining auf einem Gerät. Limitiertes Angebot!
25,- EUR Rabatt