Gratis Helium Miner – iHub Global

Gratis Helium Miner – iHub Global

Schwarzmarktpreise von mehr als 1.000 EUR für einen Helium Miner sind im Spätsommer 2021 leider keine Seltenheit. Doch wie wäre es mit einem Gratis Helium Miner? Du liest richtig, mit einer Registrierung auf iHubGlobal.click hast Du die Möglichkeit einen kostenlosen Helium Miner zu reservieren. iHub Global – Own The Network.

Das klingt zu schön, um wahr zu sein!?

In der Tat macht das Angebot einen auf den ersten Blick stutzig. Doch ich wollte dem Projekt iHubGlobal.click eine Chance geben. Denn die Registrierung ist ja umsonst, also was habe ich zu verlieren? Die Anmeldung mit den gängigen Angaben ist schnell erledigt. Doch lass mich auch einen Blick hinter iHub Global werfen. Gibt es Haken oder gibt es wirklich den versprochenen gratis Helium Miner.

iHubGlobal -LoRa-Projekt.de

Super modernes straightes Design, wie man es von anderen IoT-Projekten kennt. Alles schön sachlich und kurz erklärt. Mir gefällt die Webseite iHubGlobal deutlich besser als die Vorgänger-Version – LoRa-Projekt.de

Nach der Registrierung wartet man aber vergeblich auf eine Verifizierung via Mail oder Handy. Man bekommt lediglich eine Willkommens-Nachricht via E-Mail. Man kann sich direkt ins überschaubare Dashboard einloggen. Es ist sehr übersichtlich und nicht unbedingt benutzerfreundlich gestaltet. Aber es erfüllt seine Aufgabe. Für den Gratis Helium Hotspot einfach den dritten Punkt ‚RESERVE A HOTSPOT‘ auswählen und man wird über eine Zwischenseite auf die HeliumTrack-App weitergeleitet. Auf dieser muss man sich erneut anmelden. Bei mir funktionierte mein erstes Passwort nicht und ich musste ein neues generieren, um mich einloggen zu können. Also nicht gleich verzweifeln, wenns beim ersten Mal nicht direkt klappt.

ihubglobal -LoRa-Projekt.de

Wahre Freudensprünge löst so ein Backend-Dashboard Ende August 2021 nicht aus. Aber es kostete mich nichts, also gebe ich dem Ganzen mal eine Chance –LoRa-Projekt.de

Die HeliumTack-App

Das ist die zentrale Stelle von iHubGlobal, denn dort kannst Du Dir Deinen Gratis Helium Miner reservieren. In der App ist alles selbsterklärend beschrieben und es gibt direkt beim Öffnen ein Anleitungsvideo, wie die App funktioniert. Leider ist als ‚German‘ in der Sprachauswahl aktuell wohl italienisch hinterlegt. Aber dafür versuche ich es die  Registrierung so gut es geht zu erklären.
Oben rechts findet Ihr den Punkt ‚Reserve your FREE Hotspot‘, diesen einfach wieder anklicken und das folgende Formular ausfüllen. Als erstes Eure Anschrift eingeben und auf Search gehen, anschließend die Adresse auswählen und übernehmen. Die Installation Adresse funktioniert genauso, standartmäßig wird die Rechnungsadresse hinterlegt, aber im Suchfeld kann auch eine abweichende Adresse des Hotspots eingegeben werden. Achtung: Du brauchst Zugang zu der abweichenden Installationsadresse, iHub Global validiert die angegebene Installationsadresse.

Gratis Helium Miner - LoRa-Projekt.de

Dein Weg zum Gratis Helium Miner beginnt oben rechts unter ‚Reserved your FREE Hotspot‘. Das einfach anklicken und losgeht. Erklärung des Bildschirms: 1. Adress-Eingabe ähnlich dem Helium Explorer 2. Dein Account Status. Für Dich ist erstmal nur der oberste Punkt wichtig. Alle weiteren erkläre ich später nochmals. 3. Diese Daten beziehen sich auf die Adresseingabe unter 1. Die nächstgelegenen Hotspots zu ausgewählten Adresse, inkl. Tagesverdienst – LoRa-Projekt.de

 

Gratis Helium Miner - LoRa-Projekt.de

Um Dich für den Gratis Helium Miner zu registrieren einfach Rechnungs-/Lieferadresse eingeben und auswählen. Darunter noch die Installationadresse eingeben und das wars. Natürlich müssen die Häkchen rechts alle gesetzt sein – LoRa-Projekt.de

 

Gratis Helium Miner - LoRa-Projekt.de

Anschließend erhälst die dieses Bild. Dein Hotspot wurde registriert. Deine Registrierung wird nun geprüft. Du kannst die Location-Angaben jederzeit wieder ändern – LoRa-Projekt.de

 

So einfach bekommt man den eigenen kostenlosen Helium Miner?

Ja, nach der Registrierung wird Dein Antrag geprüft. Sollte Deine Location für iHub Global interessant sein bekommst Du umgehend bescheid mit weiteren Details. Du fragst Dich wieso der Antrag geprüft wird, das hat den Grund, dass iHub Global nur wirklich Locations mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten auswählt. Aber keine Angst, solltest Du beim ersten Mal abgelehnt werden, kannst Du mit einem neuen Standort dich nochmal bewerben. Wichtig ist nur, dass Du auch wirklich an der Installationsadresse für die Validierung erreichbar bist.

 

Was verdient man mit dem Gratis Helium Miner?

Auch hier ist iHub Global sehr transparent, und hat auf der Webseite folgendes Schaubild veröffentlich.

Verdienst Gratis Helium Miner - LoRa-Projekt.de

Du verdienst bis zu 20% an direkt geworbenen Mitgliedern des Netzwerks (Referals). Bis zu 25% des Verdienstes Deines Gratis Helium Miner und zusätzlich noch bis zu 25% an den Rewards der Gratis Helium Miner Deiner geworbenen Mitglieder. Da iHub Global sich nur die lukativsten Standorte aussucht, sind die Verdienstmöglichkeiten des letzten Punkts gar nicht zu verachten. – LoRa-Projekt.de

Dieser Artikel wurde Anfang September 2021 geschrieben, ich habe mich für einen Gratis Helium Miner registriert, aber bislang noch keinerlei Rückmeldung erhalten. Darum kann ich noch keine Auskünfte geben was für einen Miner man erhält und wie lange die Lieferzeiten sind. Ich verlasse mich hier vollkommen auf die Angaben von iHub Global.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affilate-Links zu iHub Global. Ich gebe keinerlei finanzielle Beratung oder Ratschläge zur Geldanlagen. Der Artikel stellt keine Legitimation von iHub Global dar. Bevor Ihr Euch anmeldet oder Investitionen tätigt. Recherchiert selbst zum Themengebiet.

Zum ausführlichen Unboxing des NEBRA HNT Indoor Miner gehts hier.

Alle wichtigen Helium Links auf einen Blick.

Echte Einkünfte meines Nebra HNT Indoor Miner im Helium Hotspot Explorer: Hier klicken

Du verstehst nur Bahnhof? In diesem Artikel habe ich die wichtigsten Begriffe im Helium Mining zusammengestellt und versucht zu erklären.

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD