GEODNET – Crypto Mining mit Weltraumwetter

Geodnet News

GEODNET – Crypto Mining mit Weltraumwetter

Mithilfe von neuen Weltraumwetter-Obersationsstationen und deren Geo-Daten ermöglicht Geodnet das Crypto Mining. Die Echtzeit-Daten der GEODNET-Wetterstationen werden mit dem Netzwerk geteilt und der Betreiber der Stationen wird hierfür mit der eigenen Kryptowährung GEOD entlohnt. Aber ist das alles so einfach wie es klingt. Ich werfe einen Blick hinter die Kulissen.

 

Was ist Geodnet?

 

Eigenen Angaben zufolge ist Geodnet nicht Geringeres als eine Revolution in der Erd- und Weltraumwetterbeobachtung. Die Aufgabe von Geodnet besteht darin, mithilfe einer neuen Klasse von auf Dächern montierten Weltraumwetterstationen dichte Echtzeit-Geodaten von der Erde und ihrer Atmosphäre zu sammeln. Die Verwendung von Blockchain wird ein robustes und widerstandsfähiges Netzwerk fördern, das sichere und vertrauenswürdige Geodatenprodukte liefert, die in Schlüsselsektoren der Wirtschaft wie der Landwirtschaft, dem Transportwesen und dem Finanzwesen verwendet werden, sowie neue, aufkommende Anwendungen für Autonomie, AR/VR und die Metaverse. Der beste Aspekt von Geodnet ist, dass jeder Interessierte kostengünstig und einfach GEOD-Token ohne leistungsstarke CPU- oder GPU-intensive Geräte minen kann.

Das Weltraumwetter ändert sich schnell und unterscheidet sich auch auf kurze Distanz. Bislang war die Beobachtung des Weltraumwetters teuer und auf spezialisierte Netzwerke beschränkt, die als „CORS“-Netzwerke (Continuously Operated References Stations) bekannt sind und regional betrieben werden. Geodnet nutzt neue Empfängertechnologien und die Stärke der Blockchain, um eine neue globale Cyber-Infrastruktur aufzubauen, die eine dichte Reihe von Messungen zu viel niedrigeren Kosten bietet.

 

YouTube player

 

Wieso das Weltraumwetter so wichtig ist

 

Das Weltraumwetter wird durch kontinuierliche und natürliche Veränderungen in unserer Sonne verursacht. Wenn die Sonne Energie abstrahlt, trifft ein Sonnenwind auf die Erde und bringt ein Magnetfeld mit sich, das direkt mit der Erdatmosphäre interagiert. Das Sonnen- und Weltraumwetter klingt zwar abstrakt, hat aber eine Vielzahl praktischer Auswirkungen, sowohl positive als auch negative. Weltraumwetterdaten in Echtzeit können helfen, die Luftqualität und den Meeresspiegel zu überwachen, Erdbeben vorherzusagen und eine Vielzahl von IT-Diensten zu betreiben, von der Zeitmessung im Nanosekundenbereich bis hin zu millimetergenauen Positionsmessungen.

 

Die Architektur hinter Geodnet

 

Die Geodnet-Architektur wird in dem Whitepaper ausführlich beschrieben. Die Geodnet-Organisation (GeoDAO) ist für die Verteilung des wichtigsten Quellcodes und technischer Dokumente, die Förderung des Projekts und die Organisation der Überprüfung von Verbesserungsvorschlägen (GIP) zuständig.
Die Blockchain ist die unterstützende Schicht, die den Smart Contract und das Token ermöglicht. Darüber hinaus werden das Servicemodul, das Marktmodul und das Governance-Modul als Smart Contracts in der Blockchain definiert. Diese Module können auf dezentrale Weise ausgeführt und überwacht werden.
Eine Anwendungsschnittstelle auf der Blockchain wird für aktuelle Anwendungen wie Drohnen-Autopilot, autonomes Fahren usw. bereitgestellt. Entitäten wie Nutzer, Dienstanbieter und Basisstation interagieren mit der Anwendungsschnittstelle, um Blockchain-Operationen durchzuführen.

 

Geodnet MobileCM Space Weather Station - LoRaProject.io

Geodnet MobileCM Space Weather Station – Bildquelle: Geodnet/HYFIX

 

Das Blockchain Setup

 

Geodnet ist als unabhängige öffentliche Blockchain konzipiert. Die Geodnet-Blockchain wird jedoch auch in eine andere öffentliche Kette eingebunden, um die Sicherheit zu erhöhen. Ein guter Kandidat ist eine öffentliche Blockchain mit Smart-Contract-Unterstützung. Bevor die Geodnet-Blockchain einsatzbereit ist, wird der Geodnet-Token als ERC20-Smart-Contract innerhalb der Ziel-Blockchain erstellt. Die Geodnet-Blockchain wird eine Public-Chain-Lösung mit mehrschichtiger Architektur sein, die sich auf reale Anwendungen konzentriert. Geodnet wird auf einem unabhängigen Blockchain-System arbeiten. Die Geodnet-Blockchain wird ein maßgeschneidertes Konsensprotokoll verwenden, um eine schnelle Verarbeitungsleistung zu bieten und eine große Anzahl von Consensus Nodes zu unterstützen. Außerdem wird sie eine zweischichtige Architektur verwenden, um Skalierbarkeit zu gewährleisten.

 

Was kostet Geodnet und wieviel kann man verdienen?

 

Um an Geodnet teilzunehmen muss man sich die MobileCM Space Weather Station kaufen. Das ist ein Outdoor Sensor, welcher am besten auf dem Dach befestigt wird. Indoor funktioniert Geodnet nicht. Die Wetterstation wird vom Hersteller HYFIX selbst oder vom europäischen Vertrieb EUGeo verkauft und schlägt mit 495 USD zu Buche. Vor ein paar Monaten gab es eine Waitlist-Aktion bei welcher man sich ohne Vorkasse eine MobileCM Space Weather Station für 395 USD reservieren konnte. Da habe ich natürlich direkt zweimal zugeschlagen, denn die Wartezeit beträgt aktuell im Juni 2022 ca. 3-4 Monate. Mein Wartelistenplatz wurde am 29. Juni 2022 umgesetzt und ich konnte meine MobileCM Space Weather Station kaufen. Lieferzeit soll nach Angaben von HYFIX nun nochmal 2 Wochen betragen. Zusätzlich zu den Kosten für die Wetterstation kommen nochmals 91,- EUR Versandkosten für DHL International Express. Angeblich geht es mit der Bestellung bei EUGeo deutlich schneller, aber diese Möglichkeit gab es zum Zeitpunkt meiner Bestellung nicht.

Zum letztendlichen Verdienst gibt es bislang keine genauen Angaben, denn Geodnet befindet sich aktuell noch in der Betaphase. Ich werde aber zu gegebener Zeit nochmals einen ausführlichen Artikel über den möglichen verdienst und die Tokenomics verfassen.

 

Bestellbestätigung der Geodnet MobileCM Space Weather Station - LoRaProject.io

Bestellbestätigung der Geodnet MobileCM Space Weather Station vom 5. März 2022 – LoRaProject.io

 

Weitere Informationen über Geodnet:

Link: Offizielle Webseite
Link: Offizieller Twitter Account
Link: Offizieller Telegram Kanal
Link: Offizieller Discord Server
Link: Offizielle Facebook Seite
Link: Offizielle Github Seite
Link: HYFIX – Offizieller Geodnet Miner Hersteller
Link: EUGeo – EU Vertrieb der Wetterstationen

Wolle - LoRaProject.io
[email protected]

Mit 40 Jahren hat mich die Faszination am Internet of Things (IoT) und Crypto Mining gepackt. Das enorme Wachstumspotential des Marktes und die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten im Bereich des LoRaWAN ließen mich nicht mehr in Ruhe und ich befasste mich schnell mit weiteren Möglichkeiten ein passives Einkommen zu generieren. Mittlerweile umfasst mein IoT-Portfolio Helium Network, MXC Foundation, Planetwatch Network, GEODNET und WeatherXM. Im Decentralized Finance, dem hochriskanten Anlagefeld, bin ich aktuell lediglich bei CroNodes Finance und Mysterium Network mit am Start. Mein neuestes Projekt ist das Selbstexperiment mit zwei gehosteten Helium 5G Hotspots in den USA. Mein gesamter Blog LoRaProject.io dient keinerlei finanzieller Beratung. Ich dokumentiere ausschließlich meine Erfahrungen.



M2 Pro Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutschein sicher! MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
M2 Pro Miner Multi-Token Miner
Ab sofort: Kostenloser Versand oder 50 EUR Gutscheincode: Match50 MXC, DHX + BTC Multi-Token-Miner
Match50
GEODNET
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet..
ab 495,- USD
Crypto Mining mit der MobileCM Space Weather Station von HYFIX/Geodnet.
ab 495,- USD